Rettungsdatenblätter sollen es Rettungskräften ermöglichen, im Falle eines Unfalls schnell Hilfe leisten zu können, indem sie die Positionen, der zur Bergung wesentlichen Fahrzeugkomponenten anzeigen.

Modell Modelljahr Rettungsdatenblatt
Korando ab 2020 hier
Musso ab 2020 hier
Rexton ab 2020 hier
Tivoli ab 2010 hier
Rexton ab 2017 hier
Tivoli und XLV ab 2015 hier
Korando ab 2010 hier
Actyon Sports ab 2012 hier
Rexton W ab 2013 hier
Rodius ab 2013 hier

Wichtiger Hinweis:

Der Inhalt der Datenblätter richtet sich nur an Rettungskräfte. Als Endkunden beziehen Sie detaillierte Informationen aus der Bordliteratur oder von Ihrem SsangYong Vertragshändler. Als Händler oder Werkstatt stehen Ihnen die bekannten Informationswege zur Verfügung.

Die hier bereitgestellten Rettungsdatenblätter enthalten nur Informationen über Fahrzeuge, die zum Verkauf in Europa bestimmt sind. (nur Linkslenker)

Die hierin enthaltenen Abbildungen, technischen Informationen, Daten und Beschreibungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Wir behalten uns inhaltliche Anpassungen bzw. Änderungen an den Rettungsdatenblättern ausdrücklich vor.

1. Unverbindliche Preisempfehlung der SsangYong Motors Deutschland GmbH ab Auslieferungslager inkl. 19% MwSt. und zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten.

2. Informationen zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch nach Richtlinie 1999/94 (EG). Angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenem Messverfahren nach§ 2 PkwEnVKV in geltender Fassung ermittelt. CO2-Emissionen, die durch Produktion bzw. Bereitstellung von Kraftstoff bzw. sonstiger Energieträger entstehen, wurden bei Ermittlung von CO2-Emission nach Richtlinie 1999/94(EG) nicht berücksichtigt. Diese Angaben beziehen sich nicht auf einzelne Fahrzeuge und sind nicht Angebotsbestandteil. Sie dienen nur Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Kraftstoffverbrauch sowie CO2-Emissionswerte der Fahrzeuge hängen nicht nur von effizienter Ausnutzung von Kraftstoff durch das einzelne Fahrzeug ab. Dies wird auch vom Fahrverhalten sowie anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliches Treibhausgas. Abweichende Werte können sich in der Praxis auch durch Umwelteinflüsse, Straßen- und Verkehrsverhältnisse und Fahrzeugzustand und zusätzliche Ausstattung oder Fahrzeugbeladung ergeben. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen SsangYong Verkaufsstellen, bei SsangYong Motors Deutschland GmbH und bei der DAT unentgeltlich erhältlich ist.

CO2-Effizienz, auf Grundlage von gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Fahrzeugmasse ermittelt.

Seit 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach weltweit harmonisiertem Prüfverfahren für PKW und leichte Nutzfahrzeuge : World Harmonised Light Vehicle Test Procedure: WLTP, einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit 1. September 2018 wird WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) das derzeitige Prüfverfahren ersetzen. Wegen realistischerer Prüfbedingungen sind nach WLTP gemessene Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte vielfach höher als nach NEFZ gemessene Werte. Es werden kombinierte Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP bei der Fahrzeugzulassung seit 01.September 2018 zur Berechnung der Kfz-Steuer zugrundgelegt. Weitere Informationen bekommen Sie beim SsangYong Vertragshändler oder unter www.ssangyong.de/wltp.

designed & powered by cloudsofthouse.com